Geschaffen um zu gebären

Fürs aktuelle MMS-Bulletin zum Thema «Gender Equality» (Gleichberechtigung der Geschlechter) durfte ich einen Text beisteuern, in dem alles von Machismus und häuslicher Gewalt über die Doppelbelastung der Frauen im Lockdown, dem gefährlichen Über-Enthusiasmus von Gender-Entwicklungsprojekten bis zu indigenen Konzepten des Männlichen und Weiblichen vorkommt. Ausschnitte dieses Textes sind bereits im Oktober 2019 in der Zeitschrift Neue Wege, im Mai 2020 auf der Website von IDECA Peru und im Juni 2020 auf dem Onlineportal Infostelle Peru erschienen.

Artikel online lesen

Rosa Palomino macht seit vierzig Jahren Radioprogramme für und mit indigenen Frauen. Hier bei einer Sendung in Radio Pachamama, Puno, Peru.

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s