Offener Brief an Bundesrat Cassis

In meiner neuen Kolumne im Zeitpunkt wende ich mich in einem offenen Brief an Bundesrat Cassis, der im Dezember bekannt gegeben hat, dass künftig keine DEZA-Gelder mehr für Informations- und Sensibilisierungsarbeit in der Schweiz eingesetzt werden dürfen. Heisst im Klartext: Die Entwicklungszusammenarbeit soll sich schön brav auf ihre Projekte im Globalen Süden konzentrieren und ja nicht in der Schweiz bekannt machen, welche Schäden die Schweizer Politik und Wirtschaft im Ausland anrichten. Dass so etwas in der Schweiz möglich ist, hätte ich nicht für möglich gehalten.

Kolumne hier online lesen

Foto: Bergwerk in Cerro de Pasco, Peru. © Hildegard Willer

6 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s