Manchmal schäme ich mich, Schweizerin zu sein

Der «Anzeiger von Saanen», in dessen Redaktion ich von 2007 bis 2010 gearbeitet habe, hat mich anlässlich meines offenen Briefs an Bundesrat Cassis interviewt. Es geht – wie immer – um globale Zusammenhänge, (Neo-)Kolonialismus und den ökologischen Fussabdruck der Schweiz.


> Zur spanischen Version des Textes <

5 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu Nicole Maron Oscamayta Antworten abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s