Veranstaltungs-Reihe «Globale Dörfer»

Wieder einmal muss ich mich entschuldigen, dass ich den Blog so vernachlässige … Dies liegt einerseits daran, dass ich nach wie vor sehr zeitintensiv mit meinem Dokumentarfilm über Espinar beschäftigt bin, anderseits aber auch ein anderes Projekt aufgegleist habe:

Mit meinem Kollegen Jorge Krekeler starte ich im November einen einjährigen Webinar-Zyklus mit dem schönen Namen «Landebahnen und Globale Dörfer». Die erste Veranstaltung findet am 3. November um 19:30 Uhr statt und wird unter diesem Link übertragen.

> Das detaillierte Programm mit einer Kurzbeschreibung für jede Veranstaltung kann hier als PDF heruntergeladen werden.

Worum es bei der Veranstaltungsreihe geht (Kurzbeschrieb):

«Der Flügelschlag eines Schmetterlings in Brasilien kann in Texas einen Orkan ­auslösen», sagte der Meteorologe Edward Lorenz vor bald 50 Jahren. Doch dies gilt längst nicht nur für Wetterphänomene. Die Welt des 21. Jahrhunderts ist ein globales Dorf: Denn alles, was wir tun, hat Auswirkungen auf andere Regionen der Erde – nicht nur politisch und wirtschaftlich, sondern auch in Bezug auf Mensch und Umwelt.

Diese globalen Zusammenhänge sollen im Webinar-Zyklus «Landebahnen und Globale Dörfer» beleuchtet und kritisch hinterfragt werden. Der Fokus liegt dabei auf dem Austausch mit Menschen aus verschiedenen Kontinenten und Kontexten, deren Inputs zur Reflexion anregen und neue Perspektiven aufzeigen. Gemeinsam möchten wir den Blick fürs Nicht-Offensichtliche schärfen, um fragwürdige Haltungen und Strukturen zu entlarven, auf denen das weltweite Zusammenleben aufgebaut ist, sowie «Landebahnen» in Form von Alternativen und Handlungsmöglichkeiten aufzeigen.

Im Sinne des weltweiten Dialogs und der Bildung von Allianzen auf der Ebene der Zivilgesellschaft werden für alle Webinare Ressourcepersonen aus verschiedenen kulturellen und geografischen Kontexten eingeladen. Im Anschluss an kurze Inputreferate besteht die Möglichkeit für Fragen und eine Debatte im Plenum.

Die Veranstaltungen können einzeln oder als ganzer Zyklus besucht werden. Eine Anmeldung ist optional. Vor und nach den Webinaren wird weiterführende Literatur zu den behandelten Themen zur Verfügung gestellt.

Der Einleitungstext und weiterführende Literatur zum ersten Webinar kann hier als PDF heruntergeladen werden.

Mehr Infos:
www.almanaquedelfuturo.com/de/webinar
https://web.facebook.com/WebinarGlobaleDoerfer

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s