Suche

Nicole Maron Oscamayta

Journalistin und Autorin

Verfasser

nicolemaron

«So wie früher» gibt es nicht

  «Wir wollen, dass du wieder bist wie früher», sagen die Leute. «Fröhlich, nicht so depressiv.» Liebe Leute. Ich bin nicht depressiv. Ganz explizit nicht. Aber Trauer hat viele Facetten. Vielleicht habe ich heute nicht das gleiche Gesicht wie morgen,... weiterlesen →

Werbeanzeigen

In Memoriam

Er hat mir gezeigt, wie man männliche von weiblichen Steinen unterscheidet. Mir die ganze Nacht Gedichte vorgelesen. Mir Briefe geschrieben und sie in Büchern versteckt – den letzten habe ich noch nicht gefunden. Mit ihm konnte ich über Nietzsche genauso... weiterlesen →

Das zweite Bad war nicht einmal ein Bad

In der Schweiz und in vielen anderen europäischen Ländern ist Rassismus so alltäglich geworden, dass er gar nicht mehr auffällt. Vor einigen Monaten ist die Mutter meines damals noch nicht einmal jährigen Patenkindes vor ihrer Haustür in Bern von einem... weiterlesen →

Was ich mir zu Weihnachten wünsche

Der bolivianische Journalist Osman Patzi meinte kürzlich, er schäme sich langsam zu sagen, dass er Journalist sei. Es gebe keinen Grund mehr, stolz auf diesen Beruf zu sein bei all den Fake-News und angesichts der Tatsache, dass sich immer mehr... weiterlesen →

Liebeserklärung

Den letzten Rundbrief dieses Jahres beginne ich mit einer Liebeserklärung: Bolivien ist eines der vielfältigsten Länder, das ich kenne. Es erstreckt sich von den Anden bis ins Amazonasbecken, von 6500 bis hinab auf 70 Meter über Meer. El Alto liegt... weiterlesen →

Nacktbilder

Seit meiner Operation habe ich viel nachgedacht. Über Wissenschaft und Spiritualität, aber auch über Dankbarkeit. Als ich damals genug fit war, um wieder zu schreiben, war das erste, was ich von mir gab, ein Misstrauensvotum gegenüber der Schulmedizin. Überall habe... weiterlesen →

Seid hart zu mir

Ich weiss, dass viele es anstrengend finden, dass ich immer über «Politik» rede. Wobei ich nicht genau weiss, was der Begriff für sie genau umfasst. Ich glaube, alles von Abstimmungen über Menschenrechte und Umweltschutz bis hin zu allgemeiner Gesellschafts- oder... weiterlesen →

Geht es auch um Gerechtigkeit oder nur um Legalität?

2015 wurde die französische Modedesignerin Isabel Marant von einer Gruppe von Kunsthandwerkerinnen des mexikanischen Dorfes Santa María Tlahuitoltepec mit Plagiatsvorwürfen konfrontiert: Sie hatte sich für das Design verschiedener Kleidungsstücke traditioneller Muster der Mixe-Indigenen bedient, ohne deren Einverständnis und ohne sie... weiterlesen →

Nur der Mond schaut zu

Es geht mir gut. Es ist alles in Ordnung. In bester Ordnung. Nur die Welt nicht.   Ich war krank. Vor vier Wochen wurde ich mit so starken Bauchschmerzen ins Krankenhaus eingeliefert, dass ich mich fast nicht mehr bewegen konnte.... weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑