Ich glaube mich zu erinnern, dass man in der Schweiz mehr als einen Tag im Voraus plant… Deshalb schon mal die Daten der Veranstaltungen, die ich im Rahmen meines «Heimataufenthaltes» im Mai durchführen werde:

Samstag, 5. Mai 2018, 11-14 Uhr:
«Was bedeutet Gutes Leben?» – Workshop zum Thema Vivir Bien und Entwicklung aus Frauensicht
Café Dona, Kirchgemeindehaus St. Jakob Zürich: Stauffacherstr. 8/10 (im 1. Stock), 8004 Zürich (Tram 3 oder 14 ab Hauptbahnhof bis Stauffacher)

>> An dieser Veranstaltung stelle ich unter anderem meine neue Doku «Machos an den Herd, Frauen an die Macht – Frauenstimmen aus Bolivien» vor. Den Trailer gib’s hier 🙂

Sonntag, 6. Mai 2018, 10:15 Uhr:
Beitrag während des Gottesdienstes, anschliessend Apéro und Austausch
Katholische Kirche Balsthal, St. Annagasse 1, 4710 Balsthal (SO)

Dienstag, 8. Mai 2018, 19:00 Uhr:
Abendveranstaltung «Zivile Kontrolle gegen Korruption. Volksbeteiligung in Bolivien – ein Vorbild für die Schweiz?»
RomeroHaus Luzern, Kreuzbuchstrasse 44, 6006 Luzern (Bus 6 oder 8 ab Bahnhof bis Brüelstrasse)

Samstag, 12. Mai 2018, 18:30 Uhr:
Beitrag während des Gottesdienstes, anschliessend ökumenische Abendveranstaltung mit Filmpräsentation (> Trailer) und Austausch im Pfarrsaal der Pfarrei Maria Lourdes
Katholische Kirche Maria Lourdes, Seebacherstrasse 3, 8052 Zürich (Tram 14 ab Hauptbahnhof bis Seebacherplatz)

Sonntag, 13. Mai 2018, 8.30, 11:30 und 16:00 Uhr:
Beitrag während der Gottesdienste

***

Ich würde mich freuen, den einen oder die andere von euch an einem dieser Anlässe zu sehen 🙂

 

Bildschirmfoto 2018-03-15 um 10.55.38.png

Advertisements